Lebensart

6 Saucen für einen besonderen Tag

Susanne Loibnegger Juni 06, 2019 / by Susanne Loibnegger
iStock-935314474

Die Herren gehören gefeiert
Bald feiert der Vatertag sein 50-jähriges Bestehen. Viel mehr als damals möchten die Väter von heute ihre Rolle als Teil der Familie auch aktiv leben. Mit Freude stelle ich fest, dass Freunde sich zur Geburt ihres Kindes den Papa-Monat gönnen und sofort dabei sind, um zwei Monate Familienzeit an die Karenz ihrer Partnerin zu hängen. Immer mehr Männer und Frauen leben echte Gleichberechtigung nicht nur als Liebespaar in ihrer Beziehung, sondern auch in den Rollen als Vater und Mutter. Das, meine Damen und Herren, gehört gebührend gefeiert! Außergewöhnliche Ereignisse feiern wir mit besonderen Ideen: Natur, Feuer, Fleisch und Spaß! 

iStock-990365710

Saftige Steaks und glühende Kohlen
Nachdem die letzten Spuren des regnerischen Monats Mai endlich verschwunden sind und die Sonnenstrahlen ohne Erbarmen den Sommer ankündigen, steht uns der Sinn nach saftigen Steaks und rauchigem Gemüse auf glühenden Kohlen. Grillen vermittelt ein Gefühl von Sommer schlechthin. Ich würde am liebsten jeden Tag grillen. Geht es euch auch so?

Aber nun zu meinem Vorschlag für einen außergewöhnlichen Tag mit euren Vätern: Wie wäre es mit einem BBQ irgendwo mitten im Grünen? Schnappt euch den tragbaren Griller von Weber und sucht euch ein feines Grillplatzerl unter freiem Himmel. Für die würzige Note sorgen selbstgemachte Saucen, und dafür gebe ich euch meine Lieblingsrezepte preis. Abgefüllt in kleine Fläschchen von KILNER mit dem praktischen Klippverschluss, dürfen sie bei keinem BBQ fehlen. So können sie, praktisch verpackt, im Picknickkorb zu eurem Lieblingsplatz reisen. 

 

iStock-965001994

So aber jetzt ran an die Rührschüsseln
Hier sind meine sechs Saucenvorschläge für ein unvergessliches Grillevent! 

Für Fisch-Liebhaber: die Honig-Senf-Sauce 

Zutaten: 
100 Milliliter Honig
150 Gramm Senf
1 Bund Dill 

Zubereitung: Die klassische Honig-Senf-Sauce ist recht einfach in der Herstellung: Honig, Senf und Dill vermischen – und fertig ist die Grillsauce, die perfekt zu gegrilltem Lachs oder gegrillten Garnelen passt. 

 

Etwas mehr Aufwand, aber echt lecker: die rauchige Barbecue-Sauce 

Zutaten:
1 Zwiebel
500 Gramm Ketchup
240 Milliliter Wasser
120 Milliliter Apfelessig
2 Esslöffel Worcestershiresauce
1 Teelöffel Tabasco
2 Teelöffel Zitronensaft
1 Esslöffel Dijon Senf
10 Teelöffel Brauner Zucker
1 Teelöffel Pfeffer 

Zubereitung: Zwiebel fein hacken und mit etwas Öl in einem Topf glasig anschwitzen. Ketchup, Apfelessig, das Wasser, zwei Esslöffel Worcestershiresauce, einen Teelöffel Tabasco und zwei Teelöffel Zitronensaft hinzufügen und alles kurz aufkochen. Dann Senf, braunen Zucker und schließlich den Pfeffer unterrühren. Die Sauce bei mittlerer Hitze und gelegentlichem Umrühren bis zu 60 Minuten einkochen.

 

 

Alles für die richtige Feier finden Sie bei K&Ö HOME

Eine alltägliches Würzmittel ganz neu: Tomatenketchup selber machen 

Zutaten:
1,7 Kilogramm reife, aromatische Tomaten
300 Gramm Aprikosen
150 Gramm Staudensellerie
2 Knoblauchzehen
2 Zwiebeln
1 Chilischote
1 Teelöffel schwarze Pfefferkörner
4 Pimentkörner
4 Lorbeerblätter
4 Gewürznelken
175 Gramm brauner Zucker
1/2 Teelöffel Curry
2 Esslöffel Tomatenmark
150 Milliliter Weißwein-Essig
Teefilter
Küchengarn 

Zubereitung: Tomaten an der Oberseite kreuzweise einschneiden und in kochendem Wasser 30 Sekunden lang blanchieren. Danach abschrecken und die Schale abnehmen. Tomaten vierteln und die Strünke entfernen.
Aprikosen waschen, halbieren, Kerne entfernen. Sellerie putzen und in Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Chili putzen, der Länge nach aufschneiden, waschen und Kerne entfernen. Schote klein schneiden. Pfefferkörner zerstoßen und mit Piment, Lorbeer und Nelken in einen Teefilter geben. Mit Küchengarn zubinden.
Tomaten, Aprikosen, Sellerie, Knoblauch, Zwiebeln, Chili, Zucker, Curry, Tomatenmark, Essig und das Gewürzsäckchen in einen weiten Topf geben und unter gelegentlichem Rühren aufkochen. Bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 30 Minuten köcheln lassen.
Gewürzsäckchen entfernen. Sauce mit dem Pürierstab fein pürieren. Unter gelegentlichem Rühren weitere ca. 45 Minuten zu Ketchup einkochen lassen. Mit Salz, Zucker und Essig abschmecken. Heiß in zwei sterile Flaschen füllen und gut verschließen. Es empfiehlt sich, gleich Ketchup auf Vorrat zu kochen. 

 

Der Klassiker: die Cocktailsauce 

Zutaten:
200 Gramm Mayonnaise oder alternativ Sauerrahm
2 Esslöffel geschlagene Schlagsahne
3 Esslöffel Tomatenketchup (siehe oben)
2 Esslöffel Orangensaft
Salz
Pfeffer
Sherry 

Zubereitung: Für eine kleine Portion die Mayonnaise oder den Sauerrahm mit geschlagener Schlagsahne, dem Tomatenketchup und Orangensaft verrühren. Anschließend mit Salz, Pfeffer und Sherry abschmecken.

Grillen-2.jpg

Die etwas andere Mayo: Basilikum-Aioli

Zutaten:
2 Knoblauchzehen
1 Bund Basilikum
1 Esslöffel Zitronensaft
2 Eigelbe
50 Milliliter Olivenöl
150 Milliliter Sonnenblumenöl
Salz

Zubereitung: Knoblauchzehen schälen und in grobe Stücke schneiden. Basilikumblätter vom Bund zupfen und beides mit Zitronensaft, den Eigelben und etwas Salz in einen Mixbecher füllen. Mit einem Stabmixer pürieren und nach und nach Olivenöl und Sonnenblumenöl dazu gießen. Sobald eine cremige Konsistenz entsteht, ist die Basilikum-Aioli fertig.

Meine liebste Grillsauce: die Zwiebelsauce

Zutaten:

2 Esslöffel Senf
4 Esslöffel Ketchup
2 Prisen Salz
1 Messerspitze Chili

Zubereitung: Die Zwiebel schälen und fein schneiden und in eine Schüssel geben. Mit Senf und Ketchup verrühren und mit Salz und Chili abschmecken. Im Kühlschrank eine Stunde ziehen lassen. Sie passt zu allem, aber am besten zu Käsekrainer, Berner Würstel oder Bratwurst.

 

 

 

Alles für die richtige Feier finden Sie bei K&Ö HOME
Hier findest du alles, was du brauchst!

Shoppe online!

Prev
Next
Sie finden uns auch auf
Back to top
Fragen zum Online-Shop?
close
close
Ihr Browser ist veraltet

Der verwendete Browser ist veraltet und wird von uns nur noch teilweise unterstützt. Um unsere Website reibungslos nützen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder auf einen der folgenden Browser zu wechseln:

-10% Newsletter Bonus
Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und -10% auf den nächsten Einkauf * sichern.
*Zu möglichen Ausnahmen siehe Gutscheinbedingungen
In diesem Feld ist ein Fehler aufgetreten.
Ihre Anmeldung war erfolgreich!
Ein Fehler ist aufgetreten!