-15% AUF KINDERMODE | GUTSCHEINCODE:
KOE22-KIDSWEEK
Schultasche_kaufen-720×720

Schultasche kaufen: Mit diesen 6 Tipps ein Kinderspiel!

Der Schulbeginn steht vor der Türe, und alle Erstklässler fiebern schon Ihrem ersten Schultag entgegen. Da darf die passende Schultasche nicht fehlen. Hier erfahren Sie, worauf Sie beim Kauf achten sollten, um einen treuen Begleiter für die nächsten 4 Volksschuljahre zu finden.


leere-flache.png
Schultasche_kaufen-Tipps-560×700

Eine Schultasche soll Bücher, Stifte, die Brotdosen und vieles mehr sicher und praktikabel transportieren. Dabei sollte sie selbstverständlich den Rücken der Kinder schonen und in jedem Fall cool aussehen. Mit unseren Tipps erkennen Sie sofort, worauf Sie beim Kauf achten sollten und welche Kriterien wichtig sind:

 

  1. Ergonomie: Mit gesundem Rücken durch die Schulzeit
  2. Sicherheit für die Kleinsten
  3. Das Gewicht der Schultasche
  4. Praktische Handhabung
  5. Nachhaltigkeit & Design
  6. Eine Schultüte voller Überraschungen

Eine Schultasche soll Bücher, Stifte, die Brotdose und vieles mehr sicher und praktikabel transportieren. Dabei sollte sie selbstverständlich den Rücken der Kinder schonen und in jedem Fall cool aussehen. Mit unseren Tipps erkennen Sie sofort, worauf Sie beim Kauf achten sollten und welche Kriterien wichtig sind:

 

  1. Ergonomie: mit gesundem Rücken durch die Schulzeit
  2. Sicherheit für die Kleinsten
  3. Das Gewicht der Schultasche
  4. Praktische Handhabung
  5. Nachhaltigkeit & Design
  6. Eine Schultüte voller Überraschungen
Schultasche_kaufen-Tipps-560×700

Ergonomie: mit gesundem Rücken durch die Schulzeit

Eine Schultasche sollte beim Tragen am Rücken anliegen und mit der Schulterkante abschließen. Die Breite der Schultasche sollte der Schulterbreite entsprechen.
Gut gepolsterte, breite Tragegurte bieten Komfort und entlasten den Rücken. Achten Sie auf die richtige Einstellung: Zu kurze Riemen fördern eine Rundrückenbildung, sind die Riemen jedoch zu lang eingestellt, führt die Haltung zu einem Hohlkreuz. Kontrollieren Sie, ob Polster und Riemen nicht drücken und das Kind die Riemen leicht verstellen kann.

Eine gute Polsterung des Rückenteiles passt sich der Körperform des Kindes an und ist stabil aufgebaut, um ein unangenehmes Tragegefühl, Druckstellen und Rückenschmerzen zu vermeiden. Die Schultasche sollte in den kommenden Jahren den zu erwartenden Belastungen standhalten. Das heißt, die Schultasche sollte noch immer stabil sein, wenn sie schwer befüllt nach Hause getragen wird oder auch mal unerwartet mit Wucht gegen eine Ecke fällt. Ihr Kind hat einen Wachstumsschub? Keine Sorge – die Schultaschen von Ergobag und Step by Step wachsen mit Ihrem Kind mit. Messen Sie die Körpergröße und passen Sie mit ein paar einfachen Griffen das Modell an Ihr Kind an.

Schultaschen_kaufen-Sicherheit-750×560

Sicherheit für die Kleinsten

Der tägliche Schulweg kann eine Herausforderung sein bei Regen, Dämmerung, Schnee oder Dunkelheit! Deshalb ist es wichtig, dass gerade die kleinsten Verkehrsteilnehmer auf dem Weg zur Bushaltestelle oder in die Schule gut sichtbar sind. Sicherheit hat höchste Priorität, daher sollten 20 Prozent der sichtbaren Vorder- und Seitenteile aus fluoreszierendem bzw. reflektierendem Material bestehen.

Schultaschen_kaufen-Sicherheit-750×560

Das Gewicht der Schultasche

Eine ergonomische Schultasche darf ohne Inhalt zwischen 1 und 1,2 Kilogramm Eigengewicht mitbringen und darf befüllt nicht mehr als 10-12 Prozent des Körpergewichtes des Kindes ausmachen. Dieser Wert variiert je nach Statur, Fitness und Muskelkraft des Kindes. Anzeichen für eine Überlastung wäre eine unnatürliche Haltung beim Tragen.
Wichtig ist auch, das Gewicht der Bücher und Schulsachen günstig zu verteilen. Schwere Inhalte sollten in der Nähe des Rückens verstaut werden und leichtere Dinge befinden sich weiter vorne in einer guten Links-Rechts-Balance. Wir raten Ihnen eindringlich von einem Schultrolley ab, denn bei der Handhabung wird keineswegs der Rücken Ihres Kindes entlastet. Den Trolley müsste Ihr Kind häufig anheben, um z. B. in den Bus zu steigen. Diese Belastungen sind insgesamt ungünstiger als jene durch eine Schultasche.

Schultasche_kaufen-Handhabung

Praktische Handhabung

Beim Kauf einer Schultasche steht die praktische Handhabung fürs Kind im Vordergrund. Bietet die Schultasche genug Platz für eine Jausenbox, eine Trinkflasche, einen Regenschutz und all die Schulsachen? Idealerweise hat die Schultasche ein großes Fach im Rückenteil, um schwere Bücher zu verstauen. Praktisch sind auch Außen- oder Seitentaschen, um zum Beispiel eine Trinkflasche und eine Brotdose schnell griffbereit zu haben. Achten Sie darauf, dass der Verschluss der Schultasche für Kinderhände leicht zu öffnen und zu schließen ist. Der Deckel sollte sich weit nach hinten öffnen lassen und darf nicht von selbst zuklappen. So kann die Schultasche in geöffnetem Zustand nah an der Schulbank stehen, und die Schulsachen sind immer griffbereit.

Schultasche_kaufen-Handhabung

Achten Sie auf Nachhaltigkeit

Natürlich bestimmen Ihre Kinder, welche Schultasche Ihnen gefällt und welche sie dann auch mit Liebe lange tragen werden. Nehmen Sie sich also für die Auswahl des Designs genügend Zeit, um zu erkennen, welche Motive lange interessant bleiben! Darüber hinaus sollten Sie aber auch auf die Nachhaltigkeit des gekauften Produktes achten.
Das Label Step by Step arbeitet nach dem Motto „Gemeinsam für eine bunte Erde!“ und verwendet nachhaltige Materialien. Eine verfolgbare Lieferkette sowie soziale Arbeitsbedingungen sind für das Unternehmen Herzensangelegenheit, „denn die Erde soll für viele weitere Generationen bunt und lebenswert bleiben.“
Auch das Label Ergobag achtet auf Nachhaltigkeit: Es schenkt seit über 10 Jahren Plastikflaschen ein zweites Leben, denn die Stoffe der Rucksäcke sind aus recycelten PET-Flaschen hergestellt. Bisher wurden 75,3 Millionen 0,5 Liter PET-Flaschen recycelt und „Flaschen zu Taschen“!

Schultasche_kaufen-Nachhaltigkeit
Schultasche_kaufen-Schultüte

Eine Schultüte voll Überraschungen

Seit dem 19. Jahrhundert versüßt die Schultüte als besonderes Geschenk den ersten Schultag. Früher fanden sich darin Leckereien wie Nüsse oder Trockenfrüchte, und bis heute findet Süßes Platz in der Tüte. Was kommt in die Schultüte Ihres Kindes? Wir empfehlen Ihnen auch allerhand Praktisches und Nützliches einzupacken. Falls Sie noch auf der Suche nach den richtigen Ideen sind, haben wir hier einige Tipps zusammengestellt.

In der Schultüte Ihres Kindes könnten stecken:

  • Leichte Jausenboxen & Trinkflaschen für die Pause 
  • Regenschirm (Knirps) für plötzliche Regengüsse 
  • T-Shirt oder Sporthose für den Turnunterricht 
  • Ein kleiner Glücksbringer oder ein Kuscheltier für schwierige Momente 
  • Besondere Stifte für den Kunstunterricht 
  • Ein Gutschein für einen besonderen Mama- & Papa-Tag 
  • Ein Freunde-Buch 
  • Gummitwist für Pferdchen spielen oder Gummihupfen 

SCHULE & CO

 

IMG_1877

DIE PERFEKTE SCHULTASCHE

Prev
Next

Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und -10% auf Ihren Einkauf * sichern.


*Zu möglichen Ausnahmen siehe Gutscheinbedingungen

In diesem Feld ist ein Fehler aufgetreten.
Sie erhalten eine E-Mail zur Bestätigung!
Ein Fehler ist aufgetreten!
Back to top
Fragen zum Online Shop?


close
close
Ihr Browser ist veraltet

Der verwendete Browser ist veraltet und wird von uns nur noch teilweise unterstützt. Um unsere Website reibungslos nützen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder auf einen der folgenden Browser zu wechseln:

close
Wohin sollen wir Ihre Lieferung senden?