Home Lebensart

Kekse machen glücklich: 9 fleißige Weihnachtshelfer

Zimtsterne, Vanillekipferl, Linzer Augen, Butterbrote, Florentiner, Rumkugeln – das Schönste an der Adventzeit sind die leckeren selbst gebackenen Kekse. Mit der richtigen Grundausstattung an Backutensilien steht Ihrem Backvergnügen nichts im Weg. Hier finden Sie die Geschichte des Keks und die 9 wichtigsten Backhelfer für eine gelungene Weihnachtsbäckerei.

Zimtsterne, Vanillekipferl, Linzer Augen, Butterbrote, Florentiner, Rumkugeln ...
Zimtsterne, Vanillekipferl, Linzer Augen, Butterbrote, Florentiner, Rumkugeln ...

Der Brauch, Kekse zu backen

Kennen Sie eigentlich die Geschichte der Weihnachtskekse? Der Brauch, Kekse für die Weihnachtszeit zu backen, geht auf eine germanische Sitte vor Christi Geburt zurück. Damals feierten die Menschen das für sie wichtigste Fest im Jahr, die Wintersonnenwende am 25. Dezember. Sie freuten sich, dass die längsten Nächte nun vorbei waren und die Sonnenstunden wieder zunahmen. Dafür buken die Germanen sogenannte Opferbrote, aus denen sich der heutige Christstollen entwickelte. Die exotischen Zutaten wie Nelken, Zimt und Ingwer waren sehr teuer, deshalb waren sie nur den wohlhabenden Familien vorbehalten. Weniger Begüterte begannen daher, die köstlichen Weihnachtsbrote in kleinerer Ausführung zu backen. Das Christentum machte später aus dem Wintersonnenwendfest, auch „Geburtstag der Sonne“ genannt, den Geburtstag des Christkindes. Heute ist das kleine, feine Gebäck eine wahre Köstlichkeit, die uns die Zeit bis zum Weihnachtsabend verkürzt.

Die Basis für gute Weihnchtsbäckerei.
Die Basis für gute Weihnchtsbäckerei.

Die Grundausstattung

Kennen Sie die Grundausstattung fürs Backen und haben Sie schon alles zu Hause? Oder backen Sie zum ersten Mal Ihre eigenen Kekse und brauchen eine Liste der notwendigsten Utensilien? Hier finden Sie eine Übersicht der Grundausstattung und aller Neuheiten fürs Backen! 

Mehrere Rührschüsseln in verschiedenen Größen.
Mehrere Rührschüsseln in verschiedenen Größen.

1. Die Rührschüssel

Eine geeignete Rührschüssel ist ein Basis-Utensil zum Backen. Darin können Sie einen geschmeidigen Teig, eine köstliche Füllung oder auch den Guss zubereiten. Wenn Sie gerne backen und kochen, empfehlen wir Ihnen, sich mehrere Schüsseln in verschiedenen Größen zuzulegen, um nicht ständig zwischen den verschiedenen Zubereitungsschritten abwaschen zu müssen. Besonders hochwertig, langlebig und nachhaltig sind Schüsseln aus Keramik oder Stahl.

Messbecher mit verschiedenen Messskalen für Mehl, Zucker und Flüssigkeiten.
Messbecher mit verschiedenen Messskalen für Mehl, Zucker und Flüssigkeiten.

2. Der Messbecher

Für Ihre Grundausstattung empfehlen wir einen Messbecher mit verschiedenen Messskalen für Mehl, Zucker und Flüssigkeiten. Diese weisen Mengenangaben in Milliliter und Bruchangaben aus und fassen idealerweise mindestens 1 bzw. 1,5 Liter. Zur Erklärung: Nicht jede Flüssigkeit lässt sich mit der Küchenwaage abwiegen, wenn im Rezept Milliliter angegeben sind. Unterschiedliche Flüssigkeiten haben ein unterschiedliches Gewicht, lediglich Wasser lässt sich 1:1 von Milliliter zu Gramm umrechnen.

Eine Küchenwaage darf in keiner Küche fehlen.
Eine Küchenwaage darf in keiner Küche fehlen.

3. Die Küchenwaage

Trotzdem darf eine Küchenwaage in keiner Küche fehlen, denn es gibt ja unheimlich viele Zutaten, die Sie verwenden können und die abgewogen werden wollen, vor allem wenn Sie gerne neue und außergewöhnliche Rezepte ausprobieren. Aber auch, wenn Sie bei einem Rezept für 4 die richtige Menge für 3 Personen abwiegen möchten.

Ein einfacher Schneebesen ist ein Muss oder ein elektrischer Handmixer.
Ein einfacher Schneebesen ist ein Muss oder ein elektrischer Handmixer.

4. Der Schneebesen

Ein einfacher Schneebesen ist ein Muss in jeder Basisausstattung. Damit lässt sich alles schlagen, auch wenn Sie manchmal das Gefühl haben, dass Ihr Arm dabei abfällt. Noch ein Vorteil beim mechanischen Schneebesen: Man baut beim Backen Kalorien ab und kann später beim Genuss der Kekse ruhigen Gewissens wieder etwas zulegen …

Klassische Ausstechformen
Klassische Ausstechformen

5. Die Ausstechform

Keine Kekse ohne lustige Ausstechformen – ist doch klar. Je nach Stimmung gibt es natürlich die klassische Variante mit Stern, Tannenbaum und Co. Aber auch freche Motive erfreuen sich großer Beliebtheit.

Teigroller mit weihnachtlichem Muster.
Teigroller mit weihnachtlichem Muster.

6. Die Teigrolle

Die Teigrolle, in Österreich auch bekannt als Nudelwalker, ist ein Allrounder und kann für alle möglichen Teige verwendet werden – von Keks- und Nudelteig bis hin zu Fondant. Idealerweise verwenden Sie eine Teigrolle aus Holz oder sogar aus schönem Stein. Hier ein Tipp: Falls Sie vergessen haben, sich eine Teigrolle zu besorgen, können Sie im Notfall auch eine leere, glatte Flasche verwenden. Übrigens: Ein drohend geschwungener Nudelwalker vertreibt auch lästige Keksdiebe aus Ihrer Backstube.

Der unscheinbare Helfer.
Der unscheinbare Helfer.

7. Der Teigschaber

Ein Teigschaber wirkt unscheinbar, ist aber ebenfalls ein Muss! Denn nur damit können Sie den wertvollen Teig restlos aus der Rührschüssel kratzen, um kein Gramm davon zu verlieren. Der Schaber leistet Ihnen auch bei Tortengrundlagen wie Sahne, Creme, Ganache oder auch beim Eindecken mit Fondant sehr gute Dienste.

8. Die Garnierspritze und ihre kleinen Weihnachtshelfer

Die Garnierspritze verleiht Keksen, Kuchen, Cupcakes, aber auch russischen Eiern und vielem mehr eine dekorative Note. Sie eignet sich für Glasuren, Schlagsahne und dünne Buttercremen. Mit etwas Übung und dem richtigen Rezept lassen sich damit feines Sandgebäck herstellen oder auch Macarons spritzen.

De luxe: Eine Küchenmaschine
De luxe: Eine Küchenmaschine

9. Tipp der Redaktion: Als Vorab-Weihnachtsgeschenk eine Küchenmaschine

Die Küchenmaschine ist die Luxusvariante des Schneebesens und auch die Erweiterung der Knethaken beim elektrischen Handmixer. Wer viel backt, sollte sich irgendwann eine Küchenmaschine leisten. Sie nimmt sehr viel Arbeit ab und spart Zeit, denn sie arbeitet, während Sie schon die nächsten Backschritte vorbereiten.


Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und -10% auf Ihren Einkauf * sichern.


*Zu möglichen Ausnahmen siehe Gutscheinbedingungen

In diesem Feld ist ein Fehler aufgetreten.
Sie erhalten eine E-Mail zur Bestätigung!
Ein Fehler ist aufgetreten!
Back to top
Fragen zum Online Shop?


close
close
Ihr Browser ist veraltet

Der verwendete Browser ist veraltet und wird von uns nur noch teilweise unterstützt. Um unsere Website reibungslos nützen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder auf einen der folgenden Browser zu wechseln:

close
Wohin sollen wir Ihre Lieferung senden?