Beliebte Suchbegriffe
{{{name}}}
Markenvorschläge
{{{name}}}
{{{hitCount}}} Produkte
Kategorievorschläge
{{{name}}}
{{{attributes.parentCategory}}}
{{{hitCount}}} Produkte
Produktvorschläge
{{{name}}}
{{^attributes.priceFromTo}} {{#attributes.hasDiscount}} UVP {{{attributes.UVP}}} {{{attributes.Price}}} {{/attributes.hasDiscount}} {{^attributes.hasDiscount}} {{{attributes.Price}}} {{/attributes.hasDiscount}} {{/attributes.priceFromTo}} {{#attributes.priceFromTo}} {{{attributes.minprice}}} bis {{{attributes.maxprice}}} {{/attributes.priceFromTo}}

-15% AUF SCHULTASCHEN & SETS

TRACHTENMODE FÜR DAMEN

6 Artikel
Die Tracht zeigte ursprünglich nach außen die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Berufs- oder Bevölkerungsgruppe. Der Grund: Bis in die frühe Neuzeit hinein existierten strenge Kleiderordnungen, die sogar gesetzlich festgeschrieben waren. Die Tracht in ihrer heutigen Form entwickelte sich aus der einstigen bäuerlichen Kleiderordnung. Heute findet nicht nur die traditionsbewusste Dame, die auf dem Heimatabend oder…
Ansicht:
Sortieren nach:
Schließen

Die Tracht: Wenn Tradition auf Moderne trifft

Die Tracht zeigte ursprünglich nach außen die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Berufs- oder Bevölkerungsgruppe. Der Grund: Bis in die frühe Neuzeit hinein existierten strenge Kleiderordnungen, die sogar gesetzlich festgeschrieben waren. Die Tracht in ihrer heutigen Form entwickelte sich aus der einstigen bäuerlichen Kleiderordnung. Heute findet nicht nur die traditionsbewusste Dame, die auf dem Heimatabend oder einem Traditionsfest glänzen möchte, die passende Tracht. Inzwischen haben auch viele junge Designer den traditionellen Kleidungsstil für ihre Entwürfe entdeckt und das klassische Dirndl zu einem sexy Hingucker weiterentwickelt. Dazu verhelfen beispielsweise neue Muster und Schnitte, die bei traditionellen Kleidungsstücken schlicht tabu sind. Die neuen Angebote haben ebenso dafür gesorgt, dass der Trachtenlook mittlerweile auch bei jungen Menschen wieder voll im Trend liegt. Modebewusste Damen können auch traditionelle Varianten mit modernen Stücken kombinieren.

Das klassische Dirndl wird mit einer Trachtenbluse und wahlweise einem Trachtenblazer oder einem Pullover kombiniert. Dazu kommen passende Trachtenschuhe in verschiedenen Ausführungen. Alternativ dazu gibt es auch Trachtenröcke, die auch mit Bluse oder passenden Shirts & Tops kombiniert werden können. Passende Accessoires, wie Taschen oder Schmuck, dazu und der Look ist komplett!

Moderne Tracht bei Kastner & Öhler

Tracht finden Sie in einer erlesenen Auswahl im Online Shop von Kastner & Öhler. Klassische Modelle, die ausschließlich aus den Materialien Leder, Leinen und Baumwolle gefertigt werden, gehören ebenso zum Portfolio wie moderne Stücke. Diese werden aus hochwertigen Stoffen in vielfältigen Designs hergestellt. Falls Sie beispielsweise ein Dirndl für den elegant-traditionellen Besuch des Sommerfestes suchen, bieten Ihnen die Modemacher zahlreiche Kleider im traditionellen Look an, die keck und kurz geschnitten sind. Dieser Reichtum an Varianten macht die Tracht heute zu einer ganz besonderen Art von festlicher Kleidung. Damit knüpft die Dame von Welt ebenfalls wieder an die Tradition an. Schließlich galt die Tracht in den vergangenen Jahrzehnten fast ausschließlich als Kleidung für ganz besondere Anlässe, die im Alltag nicht getragen wurde. Lassen Sie sich im Online Shop von Kastner & Öhler von der Vielfalt der Trachten inspirieren und finden Sie Ihr persönliches Lieblingsstück!

Festliche Trachtenmode zur Hochzeit – was können Gäste tragen?

Trachtenmode erfreut sich bei Hochzeiten großer Beliebtheit. Kein Wunder, denn Trachten haben einfach immer etwas Besonderes an sich. Viele Paare entscheiden sich explizit für eine Trachtenhochzeit. Aber auch wenn das nicht der Fall ist, erscheinen Gäste gerne in festlicher Tracht und machen damit definitiv nichts verkehrt. Allgemein gilt auf jeder Hochzeit die Regel, der Braut nicht die Show zu stehlen. Greifen Sie also bei der klassischen Hochzeit auf andere Farben zurück, die sich vom weißen Hochzeitskleid abheben. Grün, Blau und Lila eignen sich beispielsweise gut. Handelt es sich um eine richtige Trachtenhochzeit, erkundigen Sie sich vorher nach der Farbe des Brautdirndls, damit Sie eine andere wählen können. Besonders elegant sind Samt- oder Seidendirndl. Kombiniert mit Pumps oder Ballerinas ergibt der Look ein festliches Outfit. Eine Alternative zum Dirndl stellen Trachtenröcke dar, zu denen Sie eine schicke Bluse tragen können.

Lässige Trachtenmode – passt für Business und Freizeit

Schon lange findet sich die Tracht nicht mehr allein auf Volksfesten und dergleichen. Viele entscheiden sich auch gerne im Alltag dazu, die geliebten Modestücke auszuführen. Mit einem Leinendirndl sind Sie bei Freizeitaktivitäten gut gekleidet. Der klassische Leinenstoff ist schön, aber nicht zu edel. So fühlen Sie sich im Gastgarten oder beim Spazierengehen rundum wohl. Es muss allerdings nicht immer gleich ein komplettes Dirndl-Outfit sein. Entscheiden Sie sich für einen Trachtenrock mit T-Shirt und Jeansjacke obendrüber und kreieren Sie so einen lässigen Look. Der kommt auch in der Arbeit gut an. Einige Damen fühlen sich außerdem in einer Lederhose wohl. Eine Lederhose für Damen verleiht jedem Schritt souveräne Coolness und ist längst nicht mehr nur allein für Männer reserviert.

Ausgefallene und besondere Trachten

Wer aus der Menge an Trachten herausstechen möchte, der braucht etwas Ausgefallenes. Gut, dass auch dieser Wunsch in der Trachtenwelt bei Bedarf in Erfüllung geht. Ungewöhnliche Farbkombinationen sind zum Beispiel ein Hingucker. Gerade intensive Farben fallen auf. Besondere Designs wie beispielsweise Dirndl im Rockabilly-Look versprühen Extravaganz. Röcke, Dirndl oder Blusen mit großen ausgefallenen Mustern machen Ihr Kleidungsstück zu einem besonderen Blickfang. Aufwendige Verzierungen oder viel Glitzer kreieren ebenfalls einen einzigartigen Look.

D

ie Rockmacherin, Lena Hoschek, Dirndl & Bua oder Gottseidank – exklusive Designer-Trachten bei Kastner & Öhler

Das Sortiment von Kastner & Öhler hält exklusive Trachtenmode namhafter Designer für Sie bereit. Darunter fällt beispielsweise das gleichnamige Modelabel der Österreicherin Lena Hoschek. Sie ist bekannt für Ihre hochwertigen Bänderröcke sowie Dirndl. In jedes Modell fließt ihre Liebe zum Detail ein. Ausschließlich sorgfältig ausgewählte Stoffe und Bänder kommen zum Einsatz. Raffinierte Muster bringen Lebensfreude und Jugendlichkeit in ihre Kreationen.

Die Rockmacherin hat sich als Marke ebenfalls mit Röcken einen Namen gemacht. Ihre Vision ist ein moderner Trachtenrock, der dem Alltag mit Tieren, Kindern, Beruf und Freizeit standhält – und der natürlich überall gut aussieht. Sie finden sehr feminine Trachtenröcke, die jeder Figur schmeicheln. Aber auch hochwertige Kleider, Blusen, Jacken und alles, was sonst zur Trachtenmode gehört, gibt es bei der Designerin.

Bei Gottseidank werden Damen fündig, die es eher schlichter und eleganter haben möchten. Das Label versteht das Herstellen von Tracht als einen von traditionellem Verständnis geprägten Prozess. Es setzt auf dezente Muster und Töne derselben Farbe. Materialien höchster Qualität verleihen den Trachten zurückhaltenden Glamour und vornehmen Chic.

Passend zu jedem Trachtenstil liefert Ihnen Dirndl & Bua die richtigen Schuhe. Ballerinas, Pumps, Stiefel und Plateauschuhe vervollständigen ein edles oder lässiges Outfit. Ebenso gibt es Trachtenschuhe für Hochzeiten zur Auswahl.

Trachtenmode im Sale bei Kastner & Öhler

Ob Seidendirndl, Samttrachten oder Leinenkleider, im Online Shop von Kastner & Öhler gibt es das alles und noch mehr. Für jeden Anlass und Geschmack finden Sie die passende Trachtenmode. Schauen Sie auch im Sale vorbei, dort finden Sie fortlaufend Modelle im Abverkauf.

FAQs

Welche Schuhe passen zu Tracht?

Zur Tracht passt eigentlich jede Art von Schuh. Es kommt im Alltag letztlich auf den Stil und Anlass an. Als traditionelle Trachtenschuhe werden meist Haferlschuhe mit tiefem Knöchelausschnitt und hoher Ferse getragen. Für elegante Trachten eignen sich am besten Pumps oder Ballerinas. Entspannt wirken Stiefel und Boots zu einem Trachtenrock oder Dirndl. Wer es betont lässig will, kombiniert sogar Sneaker zur Freizeittracht.

Welche Unterwäsche passt zu Trachtenmode?

Spezielle Dirndl-BHs verschaffen Ihnen ein schönes, zum Miederausschnitt passendes Dekolleté. Sie blitzen außerdem nicht unter der Bluse hervor und sind schlicht gehalten, damit sich keine Rüschen oder dergleichen unter Bluse oder Kleid abzeichnen.

Kann ich Trachtenmode aus Wolle selbst waschen?

Waschen Sie Trachtenmode aus Wolle nur bei niedrigen Temperaturen oder im Wollwaschgang und ohne Zugabe von Weichspüler. Drehen Sie das Kleidungsstück auf links. Schließen Sie davor am besten alle Knopfleisten und Reißverschlüsse, dann verhakt sich nichts in der Waschmaschine und die Tracht bleibt auf links.

Welche Taschen passen zu Trachtenmode?

Trachtentaschen sind meist aus Filz oder Leder gefertigt und eher klein. Neben klassischen Handtaschen sind auch Modelle in Herzform sind weit verbreitet. Die Taschen dienen mehr als unauffällige Accessoires und geben dem Outfit noch das gewisse Etwas. Farben und Muster sind neutral und im Idealfall genau auf das Gewand abgestimmt. Kleine traditionelle Details wie Fransen, Blütenstickereien oder Dekorationen mit Naturmotiven unterstreichen dezent den rustikalen Charme. So fügen sie sich harmonisch in das Ensemble ein und der Fokus bleibt auf der Trachtenkleidung bestehen.

Zuletzt angesehen


Back to top






Schließen