• MATTEL | Skip-Bo | transparent
  • MATTEL | Skip-Bo | transparent
  • MATTEL | Skip-Bo | transparent
-15%
-15%
MATTEL
Skip-Bo
Art.Nr: 2900149697414
€ 17,99 http://schema.org/InStock
€ 17,99 € 15,29 mit Ihrem Gutschein
Verwendeter Gutscheincode: KOE17-PSM15
Der Gutscheincode wird automatisch im Warenkorb eingelöst.
In den Warenkorb
Filialbestand prüfen
Auf die Wunschliste
  • Details
  • Versand & Retoure
  • Produktdetails

    Skip-Bo ist eine spannende Patience-Variante und bietet Unterhaltung für die ganze Familie.

    Ziel des Spiels ist es, als erster Spieler die Karten seines Spielerstapels in der Reihenfolge 1 - 12 abzulegen, dabei ist strategische Vorgehensweise unerlässlich.

    • Kategorie / Charakteristik: Kartenspiel - Glück, Strategie, Zahlen, Logisches Denken
    • Spieldauer: ca. 20 Minuten Aber variabel, da sich die Partien verkürzen lassen, indem nur 10 Karten gegeben werden (statt 20 mit fünf oder sechs Spielern bzw. 30 mit zwei bis vier Spielern)
    Inhalt:
    • 162 Karten
    Ziel des Spiels:
    • Ziel des Spiels ist es, als erster Spieler alle Karten seines Spielerstapels abzulegen
    Vorbereitung
    • Die Skip-Bo Karten werden gemischt und die entsprechende Anzahl wird an die Spieler ausgeteilt. (Siehe Übersicht.) Diese Karten bleiben verdeckt liegen und bilden den Spielerstapel

    Jeder Spieler dreht nur die obere Karte seines Spielerstapels um und legt diese aufgedeckt auf den Stapel. Die Spieler müssen versuchen, alle Karten ihres Spielerstapels abzulegen, um das Spiel zu gewinnen.Während des Spiels werden bis zu vier Ablegestapel gebildet und von allen Spielern genutzt. Die Ablegestapel werden in der Mitte der Spielfläche neben dem Kartenstock gebildet. Außerdem kann jeder Spieler bis zu vier vor ihm liegende Hilfsstapel bilden. Die Spieler dürfen nur ihre eigenen Hilfsstapel nutzen. Die übrigen Karten werden verdeckt in die Mitte der Spielfläche gelegt. Sie bilden den Kartenstock.

    Hinweis: Skip-Bo-Karten sind Joker und können für jede beliebige Zahl eingesetzt werden.

    So Wird gespielt

    Der jünge Spieler beginnt. Der Spieler, der an der Reihe ist, führt verschiedene Schritte in der folgenden Reihenfolge aus:

    • Er nimmt so viele Karten vom Kartenstock auf, bis er fünf Karten hat. Diese bilden seine Handkarten (Ein Spieler beginnt jeden Spielzug immer so, dass er seine Handkarten mit Karten vom Kartenstock auffüllt, sodass er dann wieder fünf Karten auf der Hand hat)
    • Dann legt er so viele Karten wie möglich von seinen Handkarten, seinen Hilfsstapeln und seinem Spielerstapel auf den Ablegestapeln ab (Siehe unten, wie die Karten auf einem Ablegestapel abgelegt werden dürfen)
    • Hat der Spieler alle spielbaren Karten aus seinem Spielerstapel oder von seinen Handkarten abgelegt, beendet er die Runde, indem er ein Karte von seinen Handkarten auf einem der vier vor ihm zu bildenden Hilfsstapel ablegt. Jetzt ist der nächste Spieler an der Reihe

    Hinweis: Legt ein Spieler alle fünf Handkarten in einer Runde ab, zieht er sofort fünf Karten und spielt weiter. Er darf jedes Mal, wenn er alle fünf Karten abgelegt hat, sofort fünf Karten ziehen. (Wird die fünf Karte auf einem Hilfsstapel abgelegt, zählt dies nicht als Ablegen aller Karten in einer Runde.)

    Spielerstapel:

    Der Spielerstapel wird abgebaut, indem jeweils die oberste Karte auf einen der Ablegestapel gelegt wird, wenn dies möglich ist. Hat ein Spieler die obere Karte seines Spielerstapels abgelegt, dreht er die nächste Karte um. Ein Spieler kann in einer Runde so lange jeweils die oberste Karte seines Spielerstapels ablegen, wie diese auf einen der Ablegestapel passt.

    Hilfsstapel:

    Ein Spieler beendet seinen Spielzug, indem er eine beliebige Karte von seinen Handkarten auf einem beliebigen seiner Hilfsstapel ablegt. (Die Karten müssen nicht in der richtigen Reihenfolge abgelegt werden.) Der Spieler, der an der Reihe ist, kann die obere Karte eines beliebigen Hilfsstapels auf einem der Ablegestapel ablegen, wenn diese passt.

    Ablegestapel:

    Die vier Ablegestapel können nur mit einer Karte mit der Zahl ein oder einer Skip-Bo-Karte begonnen werden. Die Karten müssen in der richtigen Reihenfolge auf den Ablegestapeln abgelegt werden.

    Liegt zum Beispiel eine vier als obere Karte auf einem Ablegestapel, kann entweder eine fünf oder eine Skip-Bo-Karte gefolgt von einer sechs usw. abgelegt werden. (Skip-Bo-Karten sind Joker und können für jede beliebige Zahl eingesetzt werden.) Ein Ablegestapel ist vollständig, nachdem eine Karte mit der Zahl 12 abgelegt wurde. Vollständige Stapel werden an den Rand der Spielfläche gelegt. (Sie werden erneut gemischt und als Kartenstock genutzt, wenn die Karten aus diesem aufgebraucht sind.) Es dürfen nur vier Ablegestapel gleichzeitig gebildet werden. Hat ein Spieler eine Karte, mit der er einen Ablegestapel beginnen könnte, muss er - wenn bereits vier Ablegestapel vorhanden sind - warten, bis ein Ablegestapel vollständig ist und Platz für einen Ablegestapel frei wird. Auf den Ablegestapeln können Karten von den Handkarten, aus den Hilfsstapeln oder aus dem Spielerstapel abgelegt werden. Zur Erinnerung: Der Spielerstapel muss abgebaut sein, um das Spiel zu gewinnen, deshalb sollten die Karten dieses Stapels immer als Erstes auf den Ablegestapeln abgelegt werden.

    Punkte sammeln und gewinnen

    Der Spieler, der als Erster die letzte Karte seines Spielerstapels ablegt, gewinnt das Spiel! Man kann dieses Spiel auch über mehrere Runden spielen und dabei Punkte aufschreiben. Der Gewinner einer Runde erhält 25 Punkte und zusätzlich fünf Punkte für jede Karte der Spielerstapel seiner Mitspieler (die Zahlen auf den Karten sind hierbei nicht von Bedeutung). Der erste Spieler, der 500 Punkte erreicht, gewinnt.

    Spiel in Teams

    Wird in Teams gespielt, kann der Spieler, der an Reihe ist, auch Karten des Spielerstapels und der Hilfsstapel seines Partners ablegen lassen. Spieler eines Teams dürfen keine Spielzüge besprechen. Ist ein Spieler an der Reihe, darf sein Partner ihm keine Anweisungen geben.Spieler eines Teams dürfen auch dann Karten aus den Hilfsstapeln beider Partner ablegen, wenn der Spielerstapel eines Partners abgebaut ist. Ein Team gewinnt das Spiel erst dann, wenn die Spielerstapel beider Partner abgebaut sind.

  • Lieferung & Bezahlung

    Lieferung & Retoure:

    • Kostenloser Versand ab € 60,- nach AT & DE
    • Click & Collect (Filialabholung)
    • 30 Tage Rückgaberecht
    • Kostenloser Rückversand

     

    Bezahlung:

    • Kauf auf Rechnung (Klarna)
    • Kreditkarte (Visa, Mastercard, Diners Club)
    • Paypal
    • Amazon Pay
    • Sofortüberweisung
    • Ratenkauf (nur DE)
    • Click & Collect (Bezahlung erst bei Filialabholung)

     

    Haben Sie noch Fragen?
    Tel.: + 43 (0) 316 / 870 – 0
    E-Mail: service@kastner-oehler.at
    Kontaktformular
    Hilfe & FAQs

Preisanfrage close

Produkt

Name
MATTEL Skip-Bo
Der von Ihnen eingegebene Link ist fehlerhaft.
Dieses Feld darf nicht leer sein.

Kontaktdaten

Name *
Dieses Feld darf nicht leer sein.
Dieses Feld darf nicht leer sein.
Die von Ihnen eingegebene E-Mail-Adresse ist fehlerhaft.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail an
Die von Ihnen eingegebene E-Mail-Adresse ist fehlerhaft.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail an
close
Sie finden uns auch auf
Back to top
Fragen zum Online-Shop?
-10% Newsletter Bonus
Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und zusätzlich -10% auf den nächsten Einkauf sichern.
In diesem Feld ist ein Fehler aufgetreten.
Ihre Anmeldung war erfolgreich!
Ein Fehler ist aufgetreten!
Aktuelle Aktionen
★ Wieder da: Der K&Ö Geschenke Shop - Jetzt entdecken ★ Der K&Ö Geschenke Shop - Jetzt entdecken