Karamell Zimt Mousse auf Lebkuchen mit gebrannten Mandeln

Zutaten (für 6 Gläschen)

Schneller Lebkuchen

  • 250 g Honig
  • 50 g Zucker
  • 25 g Butter
  • 100 g Sauerrahm
  • 2 EL Schlagobers
  • 250 g Mehl
  • ½ TL Natron
  • ½ TL Backpulver
  • 1 EL Lebkuchengewürz

Gebrannte Mandeln

  • 50 ml Wasser
  • 115 g Zucker
  • 130 g Mandeln

Rotweinäpfel

  • 2 dl Rotwein
  • Schuss Orangensaft
  • 1 Zimtstange
  • Schale einer BIO Orange
  • 2-3 EL Zucker
  • 1 EL Honig
  • 2 Äpfel

Karamell Zimt Mousse

  • 200 g Zucker
  • 80 g Butter
  • 100 g Schlagobers
  • 50 g Mascarpone
  • 100 g Sauerrahm
  • 150 g Schlagobers
  • (Zimt)

 

Zubereitung

Lebkuchen

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Ofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Honig, Zucker, Schlagobers, Sauerrahm und Butter in einem Topf erwärmen (Masse darf nicht kochen). Mehl, Backpulver, Natron und Lebkuchengewürz in einer Schüssel vermengen und die Honig-Masse hinzugeben und unterrühren, allerdings nicht zu lange. Ausrollen (0,5 bis 1 cm dick) und im Ofen für 10-15 Min backen!

Diesen Teig kann man auch gut ein paar Tage vorbereiten

Rotweinäpfel

Alle Zutaten, außer die Äpfel kurz aufkochen! Äpfel in Spalten schneiden und dazugeben und mind 1 Stunde ziehen lassen

Gebrannte Mandeln

Alle Zutaten in einer Pfanne unter ständigem Rühren aufkochen bis der Zucker pudrig wird. Weiter rühren, der Zucker beginnt nach einiger Zeit wieder zu schmelzen, karamellisiert und legt sich um die Mandeln. Das nimmt einige Zeit in Anspruch. Die fertigen Mandeln auf einem Backpapier auskühlen lassen und die Hälfte grob hacken.

Karamell-Zimt-Mousse

Den Zucker in der Pfanne schmelzen, bis er bräunlich ist, das Schlagobers (100 g) erwärmen und nach und nach dazugeben. Vorsicht es kann schäumen. So lange rühren bis sich der Zucker wieder löst und anschließend die Butter einrühren. In eine Schüssel füllen und etwas abkühlen lassen. Mascarpone und Sauerrahm unterrühren. Das restliche Schlagobers steif schlagen und unter die Masse heben

Nun kann angerichtet werden!

Den Lebkuchen grob brechen oder Rund ausstechen und auf den Boden der Gläser verteilen. Die Rotweinäpfel in ein Sieb geben und auf dem Lebkuchen platzieren! Anschließend die Karamellmousse, am besten mit einem Spritzsack, einfüllen. Den Abschluss bilden die grob gehackten und ganzen Mandeln! Optional kann noch mit einem Tupfen Schlagobers garniert werden!

Sie finden uns auch auf
Back to top
Fragen zum Online-Shop?
-10% Newsletter Bonus
Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und zusätzlich -10% auf den nächsten Einkauf sichern.
In diesem Feld ist ein Fehler aufgetreten.
Ihre Anmeldung war erfolgreich!
Ein Fehler ist aufgetreten!
Nur jetzt: -20% auf SPIELWARE
close