1873-1-2019

Stilecht aufschneiden

Als Wilhelm van Berkel die Aufschnittmaschine erfand, schuf er einen ZEITLOSEN KLASSIKER. Nicht nur in Geschäften oder Restaurants, auch in der privaten Küche ist eine BERKEL schnell ein Hingucker.

STILECHT AUFSCHNEIDEN

 

Rotterdam, 1898. Die Zeichen der Zeit inspirierten den als Faktotum in einer Fleischhauerei angestellten jungen Wilhelm van Berkel. Überall dampfte, stampfte, rotierte es: Nähmaschinen, Schaufelraddampfer, die Räder und Walzen einer auf seinem Arbeitsweg gelegenen Druckerei. Alles wurde zunehmend maschinell betrieben, alle Signale standen auf Fortschritt.

 

Van Berkel ist ein Tüftler, beseelt von der Idee, mittels Mechanik den perfekten Schnitt eines gelernten Fleischers zu imitieren. Seine ersten Skizzen entstehen. Eine konkave Klinge wird durch eine Kurbel in eine rotierende Bewegung versetzt. Mit demselben Mechanismus wird gleichzeitig eine bewegliche Platte zur Klinge hingeschoben. Klingt so einfach wie perfekt. Und das Ergebnis? Hauchdünne Schinkenscheiben, durch die hindurch man Zeitung lesen könnte.

Deshalb schwören Prosciutto-Liebhaber auf die unerreichte Schnittqualität einer Berkel. Sie veränderte nicht zuletzt auch den Genuss hochwertiger, wertvoller Lebensmittel, und zwar so, wie jene es verdient haben: nämlich bis zum Verzehr in Perfektion verarbeitet zu werden.

Schon ein Jahr nach van Berkels erstem Experiment eroberten mehr als hundert seiner Maschinen von Rotterdam aus zuerst den holländischen Markt, dann die Welt. Der findige Konstrukteur eröffnete Produktionsstätten in Dänemark, Schweden, Italien, Spanien, Kanada, in der Schweiz, in den USA. 1924 startete van Berkel in Mailand, wo sich noch heute der Hauptsitz der Marke befindet.

 

FORMVOLLENDET GESCHWUNGEN DIE SCHWUNGRADBETRIEBENE AUFSCHNITTMASCHINE VON BERKEL STEHT SEIT 120 JAHREN FÜR ELEGANZ UND PRÄZISION. DER DESIGNKLASSIKER VOLANO KANN WAHLWEISE MIT ODER OHNE STANDFUSS BEI KASTNER & ÖHLER IN DER HOME-ABTEILUNG BESTELLT WERDEN.
FORMVOLLENDET GESCHWUNGEN DIE SCHWUNGRADBETRIEBENE AUFSCHNITTMASCHINE VON BERKEL STEHT SEIT 120 JAHREN FÜR ELEGANZ UND PRÄZISION. DER DESIGNKLASSIKER VOLANO KANN WAHLWEISE MIT ODER OHNE STANDFUSS BEI KASTNER & ÖHLER IN DER HOME-ABTEILUNG BESTELLT WERDEN.

 

Scharfer Designklassiker

Mit seiner Aufschnittmaschine revolutionierte van Berkel nicht nur den Markt, sondern schuf ein Gerät, dessen mechanische Details, dessen Funktionalität und Design auch heute als ikonisch gelten – und gern kopiert und nicht erreicht werden. Vor allem die Modelle L, R und R1 aus den ersten Jahren des 20. Jahrhunderts sind gesuchte Sammlerstücke. Die Maschinen mit dem durchbrochenen Schwungrad, dem sogenannten Flower Wheel, dem blumenverzierten roten Standfuß, den silbern glänzenden Zahnrädern und Klingen gelten unter Restaurantbesitzern, Architekten und Designern auch heute noch als Klassiker für gediegenes Wohnen und Speisen. Später wurde das durchbrochene Schwungrad aufgrund der einfacheren Reinigung durch ein geschlossenes ersetzt. 2018, zum 120-jährigen Jubiläum, legte das Traditionsunternehmen historische Modelle der handbetriebenen Schwungradmaschinen aus jeder Ära neu auf.

BERKEL BEI KASTNER & ÖHLER

Für den Hausgebrauch zeigen wir Ihnen in unserer Home-Abteilung gerne die elektrischen Aufschnittmaschinen der Home Line 200–250. Sie zeichnen sich durch ihre kompakten Abmessungen, ihre sichere Handhabung und einfache Pflege aus. Auch sind sie mit ihrer reduzierten Silhouette, in Berkelrot und Silber gehalten, sowohl schönes Designobjekt als auch langlebige Küchenmaschine für perfekte Ergebnisse. Wir beraten Sie gerne. In der Champagnerbar bei Kastner & Öhler in Graz können Sie sich die handbetriebene Schwungradmaschine, die Volano, aus der Nähe ansehen und sich einen köstlich aufgeschnittenen Prosciutto zu einem Glas Champagner servieren lassen.

Home Line 200 von Berkel um € 499,99.
Home Line 200 von Berkel um € 499,99.

Berkel

Prev
Next
Sie finden uns auch auf

Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und -10% auf Ihren Einkauf * sichern.


*Zu möglichen Ausnahmen siehe Gutscheinbedingungen

In diesem Feld ist ein Fehler aufgetreten.
Sie erhalten eine E-Mail zur Bestätigung!
Ein Fehler ist aufgetreten!
Back to top
Fragen zum Online Shop?
close
close
Ihr Browser ist veraltet

Der verwendete Browser ist veraltet und wird von uns nur noch teilweise unterstützt. Um unsere Website reibungslos nützen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder auf einen der folgenden Browser zu wechseln:

close
Wohin sollen wir Ihre Lieferung senden?