Lebensart Rezepte

Etwas Süßes zwischendurch

Steirische Zwetschgen auf französische Art in traditionellem RIESS-Geschirr gebacken

Susanne Loibnegger September 29, 2018 / by Susanne Loibnegger

Es ist Zwetschgenzeit, und so viel Obst wie dieses Jahr gab es schon lange nicht mehr. Nach unzähligen Gläsern mit eingekochter Zwetschgenmarmelade, die bei uns leider nicht so großen Anklang findet wie Marillenmarmelade, und weiteren Gläsern voll mit duftendem Zwetschgenröster habe ich mich spontan entschlossen, eine französische Tarte mit reifen steirischen Zwetschgen zu machen. Und das beste Kochgeschirr dafür sind emaillierte Rundformen von RIESS. Nach langer Küchenerfahrung kann ich versichern, dass es für mich nur dieses Back- und Kochgeschirr gibt!

 

RIESS_Bild 2

Hier sind neun mehr als aussagekräftige Gründe, die für den Erwerb eines RIESS Premium Emaille-Geschirrs sprechen:

  1.  Die Herstellung erfolgt CO2-neutral durch Ökostrom aus den drei eigenen Wasserkraftwerken in Österreich.
  2.  Der Technik weit voraus, war dieses Geschirr immer schon für Induktions- und alle anderen Herdarten geeignet.
  3.  Es ist schnitt- und kratzfest.
  4.  Es ist kinderleicht zu reinigen und bakterienhemmend.
  5.  Emailliertes Geschirr ermöglicht gesünderes und energiesparendes Kochen.
  6.  RIESS Premium Emaille ist aromaneutral.
  7.  Und es ist vor allem langlebig bei richtiger Handhabung und Pflege und sollte im Testament einem würdigen Nachfolger vermacht werden.
  8.  Ist ein Teil doch irgendwie kaputt gegangen, lässt es sich ohne Bedenken im Altmetall recyceln.
  9.  Der schönste, für mich berührendste Grund auf jeden Fall zu RIESS Premium Emaille zu greifen: Die Manufaktur wird seit 9 Generation von Familienhand geführt!

 

RIESS_Bild 1

„Am Puls der Zeit sein“ ist das Erfolgsrezept der Familie Riess, deren Ursprung aber bis ins Jahr 1550 zurück reicht. Ursprünglich als Pfannenschmiede gegründet, spezialisierte sich Riess ab 1922 auf hochwertiges Kochgeschirr aus Emaille. Mit innovativen Materialqualitäten, trendigen Farben und modischen Designs steht der Betrieb heute für einen selbstbewussten, modernen Lebensstil und Neues in der Küche. RIESS-Erzeugnisse begeistern nicht nur mich, sondern haben auf der ganzen Welt als Lifestyle-Objekte Kultcharakter. Die ersten Fans sammelten die pastellfärbigen Töpfe und Pfannen aus nostalgischen Gründen auf den Flohmärkten – mit einer gewissen Sehnsucht nach den Gerüchen und Geschmäckern aus Omas Küche.

Eines kann ich garantieren: Emaille-Geschirr ist bei sorgsamer Behandlung extrem langlebig und wird zum Erbstück für mehrere Generationen. Also lest vor dem ersten Gebrauch unbedingt die kurze Gebrauchsanweisung. Zwei wichtige Verhaltensregeln kann ich gleich jetzt mit auf dem Weg mit geben: Bremst euren Enthusiasmus ein und klopft nicht mit Kochlöffel an den Rand der Töpfe und Pfannen! Und nehmt niemals Kupferputzlinge zum Reinigen, wenn etwas versehentlich angebrannt ist!

– 0 –

Aber nun zu meiner Rezeptempfehlung:
Tarte aux prunes | Tarte von steirischen Zwetschgen

Zutaten für eine Springform mit 27 cm Durchmesser
Für den Teig: 250 g Mehl (200 g Dinkelvollkornmehl & 50 g Braunhirsemehl), 3 EL brauner Zucker, 1/2 TL Steinsalz, 60 ml Wasser, 125 g Butter (weich & in Würfeln geschnitten)
Für den Belag: 600 g saftige Zwetschgen, 80 g gemahlene Mandeln, 1 Ei, 50 g brauner Zucker, 50 g Butter

Riess 1

Alle Zutaten in der KitchenAid mit dem Teighaken verarbeiten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Teig abgedeckt mindestens 30 Min. kaltstellen.

Riess 2

Zwetschgen waschen, abtropfen lassen, entsteinen. Ofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen.
Die Zutaten für den Belag – außer die Zwetschgen – in der KitchenAid mit dem Schneebesen gut verrühren.
Den Teig auf dem Backpapier ausrollen, in die Form legen, dabei einen kleinen Rand formen. Den Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen.

Riess 3

Dann die Mandelcreme darauf verstreichen, die Zwetschgenhälften recht dicht auf den Belag setzen, denn sie dürfen sich überlappen.

Riess 4

Nun die fertige Tarte bei 180 Grad etwa 30-35 Minuten backen.


Et voilà. Bon appètit!

Riess 5
Hast du auch Lust bekommen zu backen?

Dann shoppe gleich hier online!

Sie finden uns auch auf
Back to top
Fragen zum Online-Shop?
close