Alles rund um das Thema Wein – jetzt bei K&Ö HOME

In vinum veritas - das sagten schon die alten Römer. Doch was wissen Sie eigentlich alles über die Weinkultur?

Administrator Oktober 21, 2013 / by Kastner & Öhler
Wein

Alles rund um das Thema Wein – jetzt bei K&Ö HOME

 

3 kurze Fakten zum Thema Wein:

 

  • Bereits im 6. Jahrtausend vor Christus wurde in Vorderasien Wein angebaut, jedoch gelten das heutige Georgien und Armenien als die wahren „Wein“-Ursprungsländer.
  • Erst ab 8,5 Volumenprozent darf Wein in der EU als solcher bezeichnet werden.
  • Weißwein wird am besten zwischen 8 und 12 Grad gekühlt getrunken, Rotwein bei 14 bis 18 Grad.

 

WEINKULTUR

Für den vollendeten Genuss von  Wein als Speisenbegleiter, als Ergänzung in der geselligen Runde oder für romantische Stunden zu zweit sorgt die gekonnte Präsentation des Weines – meist die Domäne des Hausherrn.

Wichtige Themen dabei sind:

  • Das passende Glas
  • Die richtige Temperatur
  • Die Zeremonie des Wein Öffnens
  • Dekantieren
  • Ausgießen und Verschließen

 

Auch unser Angebot des Monats widmet sich dieses Mal dem Thema Wein.

 

 

Eine Auswahl an schönen Weinaccessoires  finden Sie jetzt  bei  unserem Thema des Monats WEINKULTUR bei K & Ö HOME im 1. Stock zusammengefasst.

 


RIEDEL
Dekanter Cornetto Single 1,2l
95,00

 

SCHOTT ZWIESEL
Rotwein Dekanter Pure 0,75l
39,95

 

LE CREUSET
Aktiv Weinkühler schwarz
16,95

 

CILIO
Weinkühler Classic Edelstahl
42,95

 

LE CREUSET SCREWPULL
Korkenzieher Leverpool
89,95

 

WMF
Korkenzieher Vion
statt 45,95 nur 34,95

 

MENU
Dekantierausgießer Selection
19,95

 

MENU
Vakuumverschluß Selection
19,95

Sie finden uns auch auf
Back to top
Fragen zum Online-Shop?
-10% Newsletter Bonus
Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und zusätzlich -10% auf den nächsten Einkauf sichern.
In diesem Feld ist ein Fehler aufgetreten.
Ihre Anmeldung war erfolgreich!
Ein Fehler ist aufgetreten!
Aktuelle Aktionen
★ Wieder da: Der K&Ö Geschenke Shop - Jetzt entdecken ★ Der K&Ö Geschenke Shop - Jetzt entdecken
close