Close

Der Sturm

Seit 6. Februar zeigt das Schauspielhaus einen Theaterklassiker: Stephan Rottkamp inszenierte im 400. Todesjahr von William Shakespeare sein spätes, sehr poetisches Werk „Der Sturm“. Als Prospero ist Burg-Schauspielerin Barbara Petritsch zum ersten Mal in einer Inszenierung des Schauspielhauses zu sehen sein.

Schließen

Zum Stück: Der Herzog von Mailand, Prospero, wurde von seinem Bruder Antonio gestürzt und mitsamt seiner Tochter Miranda auf dem Meer ausgesetzt. Auf einer geheimnisvollen Insel gestrandet, wartet Prospero auf die Gelegenheit, sich an seinen Feinden zu rächen. Als diese an der Insel vorübersegeln, ist es soweit: Mit Hilfe seines Luftgeistes Ariel beschwört der Meister der Magie einen Sturm herauf, der seine Gegner unversehrt auf die Insel spült. Prospero zieht alle Register seiner magischen Fähigkeiten, um seine ehemaligen Widersacher genüsslich vor sich herzutreiben, bis er ihnen schließlich vergibt und in einem tief berührenden Epilog der Magie abschwört.

Regie Stephan Rottkamp Bühne Ralph Zeger Kostüme Esther Geremus Dramaturgie Jan Stephan Schmieding
mit Gerhard Balluch, Pascal Goffin, Benedikt Greiner, Julia Gräfner, Fredrik Jan Hofmann, Nico Link, Sarah Sophia Meyer, Raphael Muff, Barbara Petritsch, Tamara Semzov, Franz Solar


Eine wunderbar windfrische Interpretation von William Shakespeares „Der Sturm“. Die Tragikomödie hat alle Zutaten eines genussvollen Theaterabends – eine wohlabgestimmte Mischung aus eindringlichem Spiel, tollem wie simplem Bühnenbild, Slapstick, gut dosierter Komik und einem Füllhorn voll feiner Anspielungen.

Peter Kolb, APA

Back to top
close

Das Gütesiegel für Ihren sicheren und einfachen Einkauf

Kastner & Öhler Mode GmbH ist Mitglied des österreichischen Handelsverbandes www.sicher-einkaufen.at

Kastner & Öhler garantiert:

  1. Einfaches und sicheres einkaufen
  2. Das Recht auf Rückgabe und Umtausch der bestellten Artikel
  3. Genaue und wahrheitsgemäße Artikelbeschreibungen
  4. Klar definierte Lieferkonditionen und Garantieleistungen
  5. Die Einhaltung des Datenschutzgesetzes
close