Close
lupispuma.com

Gemma Kastner schauen - mit Video

Irgendwas liegt heute in der Grazer Luft. Durchquert man die Stadt hört man Wortfetzen über den Jakominiplatz zur Herrengasse…”neuer Kastner & Öhler”…”großartiges Feuerwerk”…”Heute sperren sie auf”…”Alles ist neu”. Die Wolkendecke über der Murmetropole mindert die Vorfreude nicht und eine lange Schlange bildet sich knapp vor halb 10 in der Sackstraße. Noch bevor die goldene Uhr im dritten Stock des Modehauses auf Punkt halb springen kann, werden die Pforten geöffnet und sofort geht der Blick aller reflexartig nach oben. Die große Halle steht atemberaubend vor ihnen mit ihren goldenen Stuckschnörkeln, den verspielten Haserln und den originalgetreuen Fasanen. Viele erleben ein Déjà-vu. Erinnern sich an Kindheitsmomente und längst vergangene Zeiten.

 

“Ich finde, das haben sie optimal gelöst. Ich kenne diese Verzierungen noch aus seinerzeit. Es sieht super aus, ich bin begeistert,” sagt Maria in der Empfangshalle.

“Es ist wunderschön. Mir gefällt es sehr, top modern und trotzdem erinnert es an früher. Wirklich gut gelungen,” sagt Karoline, die sich gerade in der Damenabteilung umsieht.

“Ein Modehaus, das stehts mit der Zeit geht und für Qualität steht,” sagt Fritz, der gerade mit der Rolltreppe in den fünften Stock fährt.

“Von hier heroben hat man einen einmaligen Blick, hier gefällt es mir wirklich wirklich gut,” sagt Thomas, der mitten auf der Dachterrasse steht.

“Ein Wahnsinn, da muss man einfach raus schauen, die Dachterrasse ist ein Hit,” sagt Dagmar, die gerade bei einem Glas Prosecco im sechsten Stock steht.

“Wir sind extra aus Knittelfeld mit dem Zug hergekommen, um uns das neue Haus anzusehen-es ist super geworden. Ein Traum!” sagen Bernd und Frida, die es sich gerade in der Champagner-Bar gemütlich gemacht haben.

 

In der Champagner-Bar pulsiert schon am frühen Vormittag das Leben-dort gibt es köstliche Quiches, kleine Baguettes, Brioche, Madeleines und -natürlich- tollen Champagner. So fühlt man sich mitten in Graz wie Gott in Frankreich und fragt sich: “Wo nehmen die eigentlich diese ganzen Quadratmeter her?”. Das bleibt wohl eines der Geheimnisse der Architekten Fuensanta Nieto, Enrique Sobejano sowie Jutta und Dieter Blocher. Kein Geheimnis ist sicherlich, dass alle Besucher des Kastners unisono das gleiche Statement abgeben: “Das Projekt Kastner & Öhler neu könnte gelungener nicht sein.” Willkommen im schönsten Modehaus Österreichs!

Video

Back to top
close

Das Gütesiegel für Ihren sicheren und einfachen Einkauf

Kastner & Öhler Mode GmbH ist Mitglied des österreichischen Handelsverbandes www.sicher-einkaufen.at

Kastner & Öhler garantiert:

  1. Einfaches und sicheres einkaufen
  2. Das Recht auf Rückgabe und Umtausch der bestellten Artikel
  3. Genaue und wahrheitsgemäße Artikelbeschreibungen
  4. Klar definierte Lieferkonditionen und Garantieleistungen
  5. Die Einhaltung des Datenschutzgesetzes
close